Dein Ingwertee Rezept

Ingwer-Rezepte Sammlung

Ingwer in Scheiben schneiden Zubereitung mit Ingwerpulver

Du bist auf der Suche nach einem guten Ingwertee-Rezept? Es gibt zahlreiche Rezepte und unendliche Kombinationen bei der Auswahl der Zutaten. Für den Einstieg findest Du hier ein gutes Ingwertee Rezept für den Sommer auf meinem neuen Blog.

Teile uns jetzt Dein Ingwer-Rezept mit !

Hast Du ein gutes Ingwerteerezept für selbstgemachten Ingwertee? Oder ein anderes Kochrezept mit Ingwer? Wenn Du möchtest, kannst Du anderen Lesern Dein Lieblingsrezept mitteilen ;-)

Trage hierzu jetzt einfach einen Namen und Dein Rezept-Text unten ein. (Bitte ganz nach unten scrollen und den Text in das Formular eintragen)

Vielen Dank!

Rezept jetzt unten eintragen!
(32)
>
(32) Heimo Güttersberger
Do, 13 Oktober 2016 07:04

50 g Ingwer in dünne Scheiben schneiden und in 4 Lt kochendes Wasser geben. Nach 1 Min kochen vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen. Nun ca 50 g Honig un frischen Zitronensaft addieren. Kann heiß oder kalt(vom Kühlschrank) getrunken werden.
Ich habe chronische Leukämie und die Leukozitenwerte sind innerhalb eines Monats merklich zurückgegangen.

(31) Lina
Do, 13 Oktober 2016 07:02

O-Saft erhitzen. Ein wenig Zimt & Muskat hinzu + paar frische Ingwerscheiben, ein wenig unter Rühren köcheln oder ziehen lassen.


(30) ulrich sido
So, 26 April 2015 09:59

Ich trinke jeden Morgen eine große Messerspitze,geriebenen,frischen Ingwer mit Tomatensaft(kaufe den günstigen von Aldi),somit,nehme ich auch das Lypcopin,was ja krebsvorbeugende Wirkung hat zu mir.
Anfangs kostet Es Überwindung,es auf nüchternen Magen zu trinken,aber der gute Erfolg stellt sich nach ein paar Tagen ein!!!Ausprobieren,Leute,man ist mit der Zeit auch leistungsfähiger!


(29) reto
Fr, 3 April 2015 18:29

Ingwerwurzel fein in Rädchen schneiden, getrocknete Datteln (Chinesenladen) und zerriebene Zimtstange dazugeben und 10 Min. köcheln lassen. Absieben und heiss trinken.


(28) Diana
So, 21 Dezember 2014 09:49

Ein daumengroßes Stück Ingwer klein schneiden, in eine Teekanne geben und kochendes Wasser übergießen (ca. 1l) 2-3 Süstofftabletten rein und der Saft einer Zitrone ....lecker :-)



(27) Sylvie
Di, 16 Dezember 2014 16:42

Ingwer schmeckt ganz super in Melonenbowle mit Zitronenmelisse.
Ansonsten öffne ich jeden Abend eine halbe Liter Flasche Mineralwasser, gebe 2 Stückchen Ingwer hinein und lasse über Nacht ziehen. Der Deckel lass ich drauf damit die ätherichen Öle nicht verloren gehn. Am nächsten Tag trinke ich das dann.
Oder ich kaufe Medikamentenkapseln in der Apotheke und fülle sie mit Ingwerpuder aus dem Bioladen.
Ausserdem gebe ich in jeden Tee Ingwerscheiben hinein. Honig gebe ich erst dann hinzu wenn der Tee lauwarm ist um die Wirkstoffe des Honigs zu erhalten.


(26) Tarik
Sa, 27 September 2014 10:21

Daumen großes Stück Ingwer schälen und in Scheiben schneiden,
in einem/einer Glas/Tasse zerstoßen und mit 4cl Zitronensaft aufgießen. 2 Teelöffel Honig dazu und mit frisch aufgekochtem Wasser auffüllen. 10 Minuten Ziehzeit.
Wer es mag kann zum ende noch ein Zweig Thymian dazu geben.


(25) Angelika
Do, 18 September 2014 08:57
url 

Mein einfachstes Rezept für Ingwertee:

1. etwas frischen Ingwer (ca. 1,5 cm) schälen, in Scheiben schneiden und in eine Tasse legen
2. Wasser heiß machen und über die Ingwerstücke gießen
3. Genießen!

Und da dann den ganzen Tag immer wieder heißes Wasser nachgießen. Ich finde, einfacher geht es nicht!

(24) Claudia
So, 27 Juli 2014 19:48

Ananas-Saft im Topf erhitzen, Ingwer zu Mus reiben, ca. 1TL Ingwermus in ein hohes Glas geben und heißen Saft aufgießen. Mit Honig süßen....hmmm lecker!!!



(23) Maureen
Sa, 14 Juni 2014 18:29

Ich habe mir angeguckt, welche Inhaltsstoffe gesund und verdauungsfördernd sind und bin zu folgendem Entschluss gekommen: Zitrone, Grüner Tee, Honig & Ingwer. Daraus entstanden ist eine wie ich finde sehr gut schmeckende Limonade. Anleitung: Drücke eine halbe Zitrone aus und schneide soviel Fruchtfleisch wie möglich daraus (ich zerquetsche sie mit den Handballen, so kommt immer ordentlich Fruchtfleisch mit heraus). Ingwerknolle auf einer Seite etwas schälen und dann 2-4 dünne Scheiben abschneiden (je nach Vorliebe). Einen Esslöffel Honig dazu geben und einen Beutel Grünen Tee. Das ganze mit ca 700ml Wasser aufgießen. Teebeutel sehr lange ziehen lassen. Da es im Moment heiß ist, stelle ich das Gemisch über Nacht in den Kühlschrank und lasse es ziehen. Im Winter ist es warm wahrscheinlich zu bevorzugen. Ich bin total begeistert davon, eigentlich wollte ich nur mein Abnehmen mit ein bisschen Zitronensaft fördern und daraus ist dann das entstanden. Ich könnts den ganzen Tag lang trinken :-)



>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha



  • Vitalkost, Entschlackung
  • Abnehmen, Entgiften
  • weniger Müdigkeit & Stress
  • weniger Heißhunger & Süchte
  • Lebenskraft, Vitalität & Libido
  • Selbstheilungskräfte
  • Warum Darmheilung oft scheitert
  • Fehler bei Probiotika-Einnahme
  • Immunschwäche aus dem Darm
  • Fatale Antibiotikaschäden
  • Einzige Anleitung zur vollständigen Regeneration der Darmschleimhaut
  • Aufklärung, Diagnose & Heilung für eine stabile Gesundheit
Ratgeber enthüllt: